I Datenschutzbestimmungen zur Alumni Map der Universität Wien

 

Der verantwortungsvolle Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Einklang mit den einschlägigen Bestimmungen zum Datenschutz und jenen des Telekommunikationsgesetzes (betrifft Kontaktierung per E-Mail) ist uns ein großes Anliegen.

Im Folgenden finden Sie die genauen rechtlichen Erläuterungen dazu, was mit Ihren Daten geschieht, wenn Sie sich auf der Alumni Map eintragen, zuvor möchten wir für Sie aber kurz zusammenfassen, für welche Zwecke wir Ihre Daten verwenden:


Zusammenfassung

Mit der Zustimmung zum Eintrag auf der Alumni Map geben Sie Ihre personenbezogenen Daten zur Verwendung und Verarbeitung für die Universität Wien und ihren Alumniverband frei, wobei unter „Verwendung“ zu verstehen ist, dass

Sie haben jederzeit das Recht auf Widerruf und Löschung Ihrer Daten.

 

1 Einleitung

Mit der Einwilligung erklären Sie sich (unter dem Vorbehalt eines jederzeit möglichen Widerrufs) einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten (verpflichtende und freiwillige Angaben wie im Folgenden genauer erläutert) – sowie die nachträglichen Aktualisierungen dieser – im Rahmen der „Alumni Map der Universität Wien“ (nachfolgend „Alumni Map“) erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen.

Im Folgenden sind mit dem Begriff „NutzerInnen“ alle Personen gemeint, die sich auf der Alumni Map registriert haben.

Wenn Sie über die folgenden Ausführungen hinaus Fragen hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich direkt an uns wenden:

Alumniverband der Universität Wien
Campus der Universität Wien
Spitalgasse 2, Hof 1.5
1090 Wien
0043 (0)1 4277 28001
alumnimap@univie.ac.at

Wir stehen Ihnen natürlich auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung.

 

2 Personenbezogene Daten

a) Verpflichtende Angaben zu Ihrer Person
Die Filter- und Suchfunktionen der Alumni Map sind ohne Registrierung in vollem Umfang für alle Internet-UserInnen nutzbar.
Die Alumni Map ist so gestaltet, dass nur so wenig personenbezogene Daten wie nötig erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Als Tool funktioniert sie nur, wenn die NutzerInnen ein Minimum an personenbezogenen Daten zugänglich machen.
Im Zuge der Profilerstellung werden folgende personenbezogene Daten von Ihnen abgefragt, die erforderlich sind, um sich auf der Alumni Map registrieren zu können:


b) Freiwillige Angaben
Darüber hinaus können Sie weitere freiwillige Angaben zu Ihrer Person für andere NutzerInnen sichtbar machen:

Mit Ausnahme der E-Mail-Adresse sind alle gemachten Angaben für Internet-UserInnen sichtbar.


c) Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten
Die Behandlung sämtlicher personenbezogener Daten unterliegt den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem TKG [Telekommunikationsgesetz] und dem DSG [Datenschutzgesetz].

 

3 Keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Eine Ausnahme bilden nur solche Fälle, in denen eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht.


4 Protokolldateien

Beim Aufruf der Seite können wir


5 Personen ohne abgeschlossenes Studium an der Universität Wien

Derzeit ist der Eintrag auf der Alumni Map nur für Personen vorgesehen, die ein Studium an der Universität Wien absolviert haben. Wir behalten uns vor, Profile von Personen, die diesbezüglich falsche Angaben auf der Alumni Map gemacht haben, zu löschen. Da es technisch nicht möglich ist, die auf der Alumni Map durch NutzerInnen erstellten Angaben zu ihrem Studienabschluss automatisiert zu überprüfen, können wir für die Richtigkeit der Angaben zu Studienabschlüssen nicht garantieren.


6 Deaktivierung des Accounts

Aufgrund technischer Einschränkungen können angelegte Profile derzeit nicht von den Personen selbst gelöscht werden. Löschungen von Profilen können per Mail, Telefon, Fax und Brief beim Alumniverband der Universität Wien (alumnimap@univie.ac.at) veranlasst werden.
Wenn Sie Ihren Account löschen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten unwiderruflich gelöscht
.

7 Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Inhalte und Funktionen der Alumni Map werden ständig weiterentwickelt und verbessert. Dadurch kann es notwendig werden, diese Datenschutzgrundsätze zu ändern. Registrierte NutzerInnen werden über Änderungen informiert. Eine jeweils aktuelle Version kann jederzeit unter der URL http://alumnimap.univie.ac.at/datenschutz eingesehen werden.


8 Auskunftsrecht und Kontakt

Alle registrierten NutzerInnen der Alumni Map haben das Recht, jederzeit und unentgeltlich Auskunft über die auf der Alumni Map zu ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Ein Auskunftsersuchen ist schriftlich an den Alumniverband der Universität Wien zu richten:
Alumniverband der Universität Wien
Campus der Universität Wien
Spitalgasse 2, Hof 1.5
1090 Wien
0043 (0)1 4277 28001
Dem Auskunftsersuchen ist eine beglaubigte Kopie des Personalausweises (Identity Card) beizufügen. Da bei der Kommunikation per E-Mail die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden kann, wird die Auskunft grundsätzlich per Post an die im Personalausweis angegebene Adresse gesendet. Auf Verlangen des/der Nutzers/Nutzerin kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

 


II Nutzungsbedingungen


1 Betreiber und Nutzer

Betreiber der Website „Alumni Map der Universität Wien“ sind die Universität Wien (Universitätsring 1, 1010 Wien) und der Alumniverband der Universität Wien (Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2, Hof 1.5, 1090 Wien).
Die registrierten Nutzer sind AbsolventInnen der Universität Wien.


2 Vertragsgegenstand

Zentraler Inhalt des Angebotes „Alumni Map“ ist eine Internetplattform unter der URL http://alumnimap.univie.ac.at, die zeigt, wo auf der Welt AbsolventInnen der Universität Wien leben und was sie beruflich tun. Wir als BetreiberInnen sind bemüht, einen störungsfreien Betrieb der Plattform zu gewährleisten, können dies aber nicht garantieren. Es kann beispielsweise unter Umständen zu Beeinträchtigungen der Systemverfügbarkeit durch Wartungsarbeiten oder andere Einflüsse kommen.


3 Unzulässige Nutzernamen

Wir behalten uns vor, Profile mit Angaben abzulehnen, die rechtswidrig, beleidigend, gewaltverherrlichend, diskriminierend, pornographisch oder in sonst irgendeiner Weise nicht mit den Nutzungsbedingungen vereinbar und dazu geeignet sind, das Ansehen der Alumni Map oder ihrer Kooperationspartner in der Öffentlichkeit zu schädigen.


4 Rechte und Pflichten des Nutzers

NutzerInnen der Alumni Map verpflichten sich zur Beachtung von Urheberrechten. Nur solche Inhalte und Äußerungen dürfen auf der Alumni Map veröffentlicht werden, die keine Rechte Anderer (insbesondere Urheber- und Leistungsschutzrechte) verletzten.
NutzerInnen der Alumni Map sind für ihre Aktivitäten innerhalb der gesamten Plattform verantwortlich. NutzerInnen-Aktivitäten, die darauf ausgerichtet sind, die Funktionalität der Plattform zu erschweren oder das Portal funktionsuntauglich zu machen, sind verboten und können zivil- und strafrechtlich verfolgt werden. Untersagt sind insbesondere auch Maßnahmen, die die physikalische und logische Struktur des Portals beeinflussen können.
Sie dürfen die Alumni Map nicht zu kommerziellen Zwecken verwenden. Unter anderem ist Werbung durch das Versenden von Inhalten, die die Empfänger unaufgefordert erhalten (Spamming) untersagt.
Auf der Alumni Map ist es grundsätzlich nicht zulässig, sich mit mehr als einem Profil zu registrieren, sich im Namen einer anderen Person mit einem Profil zu registrieren, sich im Namen einer Gruppe oder juristischen Person mit einem Profil zu registrieren oder sich für eine andere Person auszugeben sowie falsche Angaben über sich selbst und andere Personen zu verbreiten.
Weiterhin sind alle Nutzer der Alumni Map verpflichtet, mit ihren Inhalten und Aktivitäten nicht gegen rechtliche Vorschriften zu verstoßen (geltendes österreichisches Recht). Die Plattform darf unter anderem nicht für rechtswidrige Zwecke verwendet werden.
Verboten ist es ebenfalls, Inhalte / Äußerungen zu veröffentlichen, zu übermitteln, oder zu verbreiten, die rechtswidrig sind, insbesondere mit beleidigendem, gewaltverherrlichendem, diskriminierendem oder pornographischem Inhalt oder mit sonstigen Inhalten, die gegen die guten Sitten verstoßen. Dies umfasst auch Inhalte, die über von den Nutzern gesetzte Links zu erreichen sind. Des Weiteren ist die Verwendung anstößiger Inhalte, doppeldeutiger Bezeichnungen und anderweitiger Darstellungen untersagt, deren Rechtswidrigkeit vermutet wird, aber nicht abschließend festgestellt werden kann.
Verbotene Aktivitäten und Inhalte sind beispielsweise:

Die BetreiberInnen behalten es sich vor, bei einem Verdacht auf derartige Inhalte oder Verweise diese ohne vorherige Ankündigung oder Erklärung zu entfernen.


5  Rechte und Pflichten der BetreiberInnen

Die Universität Wien und der Alumnniverband der Universität Wien stellen mit der Alumni Map den NutzerInnen lediglich eine Plattform zur Verfügung, auf der sie mit persönlichen Angaben in Erscheinung treten können. Dafür stellen sie die technischen Applikationen bereit.
Es entstehen aus diesem Angebot keinerlei darüber hinaus gehende Ansprüche der NutzerInnen. Ebenfalls ausgeschlossen ist der Anspruch auf Schadensersatz in Falle von technischen Störungen. Unsere technische Administration bemüht sich, den reibungslosen Ablauf der Plattform zu gewährleisten, eine Garantie dafür besteht aber nicht.
Die BetreiberInnen der Alumni Map führen keine Überprüfung der öffentlich verbreiteten Inhalte und Äußerungen von NutzerInnen vor ihrer Verbreitung, Übermittlung oder Veröffentlichung durch.
Bei Missachtung der Nutzungsbedingungen oder dem begründeten Verdacht eines Verstoßes durch eine/n Nutzer/in sind wir berechtigt, die betreffende Person auszuschließen und ggf. die von ihr verwendeten bzw. durch sie erzeugten Inhalte unverzüglich zu löschen. Die Person erhält in diesem Falle eine Warnung mit einer Fristsetzung, es sei denn der Verstoß ist so schwerwiegend, dass eine Fortsetzung des Nutzungsverhältnisses nicht zumutbar ist.
NutzerInnen stellen die Betreiber der Alumni Map von sämtlichen Forderungen, inklusive Schadensersatzforderungen, frei, die andere NutzerInnen oder sonstige Dritte wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die von NutzerInnen auf der Alumni Map veröffentlichen Inhalte geltend machen.
Der/die Nutzer/in übernimmt alle dem Betreiber aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten. Diese Pflichten gelten nicht, wenn der/die Nutzer/in die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.


6 Beendigung des Accounts

Sie können Ihren Account jederzeit ohne Angabe von Gründen löschen lassen. Nach einer Deaktivierung des Accounts können die Daten des Nutzers / der Nutzerin nicht mehr abgerufen werden. Es kann aufgrund der im Zwischenspeicher (Cache) vorgehaltenen Daten vorkommen, dass die Daten des Mitglieds nach Deaktivierung des Accounts aus technischen Gründen noch kurzzeitig verfügbar sind.
Wenn Sie Ihren Account löschen lassen, sind Ihre Daten vollständig und unwiderruflich gelöscht.


7 Haftung

Das Internetangebot der Alumni Map wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit, Genauigkeit und Fehlerfreiheit der Informationen seitens der BetreiberInnen wird keine Haftung übernommen. Für die von NutzerInnen veröffentlichten Inhalte übernehmen wir als BetreiberInnen ebenfalls keine Haftung. Weiterhin ist jegliche Haftung für Schäden ausgeschlossen, die direkt oder indirekt aus der Benutzung der Seiten entstehen.
Für den Inhalt von Websites, auf die durch externe Hyperlinks verwiesen wird, sind wir als BetreiberInnen nicht verantwortlich und können keinerlei Garantie oder Haftung für die Angemessenheit und Rechtsbefolgung dieser übernehmen.

Als NutzerIn stellen Sie die Universität Wien und den Alumniverband der Universität Wien von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die infolge einer Verletzung der vorbezeichneten Pflichten und / oder schädigenden Handlungen der NutzerInnen gegenüber der Universität Wien und dem Alumniverband der Universität Wien geltend gemacht werden. Eine Haftung ist, soweit rechtlich möglich, ausgeschlossen.


8 Änderungen der Nutzungsbedingungen

Die Universität Wien und der Alumniverband der Universität Wien behalten sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern. Registrierte NutzerInnen werden über Änderungen informiert. 
Falls nicht innerhalb von zwei Wochen nach dieser Information der geänderten Fassung widersprochen wird, gilt diese als akzeptiert.